Der Hof

Seit Frühjahr 2022 ist die 360 Jahre alte Hofstelle das Herz eines vielfältigen Biobetriebes und Sitz der Hof-Imhorst-Stiftung.

Hof und Flächen gehören der gemeinnützigen Stiftung und werden von uns als Betriebsgemeinschaft Hof Imhorst gepachtet und ökologisch bewirtschaftet.

Indem wir gemeinsam an der Umsetzung der Stiftungszwecke arbeiten, wollen wir einen Ort mit nachhaltigem Mehrwert für unsere Umwelt und die Region schaffen:

  • ökologischer Gemüsebau und Landwirtschaft nach regenerativen Ansätzen
  • lokale Artenvielfalt fördern - Nischen schaffen durch Hecken, Biotope & Blühstreifen
  • alte Obstsorten und bedrohte Nutztierrassen erhalten
  • Bildungsarbeit zu Themen der Nachhaltigkeit
  • Kulturveranstaltungen

Hof:

Adresse

Hof Imhorst
Imhorst 4
27339 Riede

E-Mail
wir@hof-imhorst.de

Telefon
04294 8603917

Instagram

Landluft Imhorst (Hoffest)

Direktvermarktung:

Marktstand Bremen Horn-Lehe:

Do. (8 - 13 Uhr) & Sa. (7 - 13 Uhr)

Marktstand Findorff:

Di. (8 - 13 Uhr), Do. (8 - 13 Uhr)             & Sa. (8 - 14 Uhr)

SoLawi Hof Imhorst

Abholung Ernteanteile:

Ab Hof:

Fr. (15 - 20 Uhr) & Sa. (10 -14 Uhr)

Marktstand Horn-Lehe:

Do. (8 - 13 Uhr) & Sa. (7 - 13 Uhr)

Marktstand Findorff:

Di. (8 - 13 Uhr), Do. (8 - 13 Uhr)             & Sa. (8 - 14 Uhr)

Lizenzpartner:

Regionalwert AG Bremen Weser-Ems

Demeter

 

                                     

Stiftung:

Adresse

Hof-Imhorst-Stiftung
Imhorst 4
27339 Riede

Email

HofImhorstStiftung@t-online.de

Treuhändisch verwaltet durch die Regionalwert Stiftung Hamburg.

Unser landwirtschaftlicher Betrieb wird jährlich von der Kontrollgesellschaft Ökologischer Landbau mbH, Ettlinger Straße 59, 76137 Karlsruhe kontrolliert.

Codenummer der Kontrollstelle: DE-Öko-022
Hofnummer:23217 / Zertifikatnr.: 62f4a4475c0cb